Um die Heizleistung unserer Systeme noch gezielter an den aktuellen Bedarf anzupassen, haben wir eine eigene Technologie entwickelt und jetzt digitalisiert.

STUFENLOS VON 40 BIS 100 %

Damit öffnen sich für die Anwender heiztechnischer Effizienzlösungen neue Möglichkeiten in puncto Einsatzbreite und Wirtschaftlichkeit. Die digital gesteuerte KÜBLER Modulation deckt mit einer Spanne von 40 bis 100 Prozent den wahrscheinlich breitesten Regelbereich ab. Und dies bei optimalen Verbrennungsverhältnissen (Luft-Gas-Gemisch). Für ein weiteres Plus an Komfort und Behaglichkeit. Insbesondere in niedrigen Hallengebäuden.
  • KÜBLER Modulation patentiert seit 2006
  • Neu: Digitalisiert und integrierbar in Steuerungssysteme und GLT
  • Stufenlos modulierend von 40 bis 100 %
  • Verfügbar für nahezu alle KÜBLER Systeme
  • Auch für Sammelabgassysteme geeignet
  • Jederzeit nachrüstbar




Zur Übersicht