Nachhaltigkeit macht sich bezahlt. Rechnen Sie mal nach.

Energieeffizienz rechnet sich. Mit energiesparenden Hallenheizungen von KÜBLER unmittelbar. Das ist interessant für jeden, der sich vor betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten mit Hallenheizungstechnologien befasst. Ganz gleich ob im Neubau oder zur energetischen Sanierung in Bestandsgebäuden.

Der Blick auf die Investitionskosten ist kurzsichtig. Denn Hallenheizungen verbrauchen über einen Lebenszyklus von 15 Jahren gerechnet das 6- bis 20-fache an Energiekosten gegenüber den Anschaffungskosten. Das ist Fakt. Durch die hohen Energieeinsparungen bis zu 70 % werden Lösungen von KÜBLER hoch interessante Wirtschaftlichkeitsfaktoren. Sie machen sich innerhalb weniger Jahre bezahlt. Mit unmittelbarer Auswirkung auf das Betriebsergebnis.

„340.000 € Einsparung machen die Hallenheizung zu einem relevanten betriebswirtschaftlichen Faktor.“

Christian Hamann,
Wippermann jr. GmbH

„Mit fast 70 % Energieeinsparung bezahlt sich die Investition in die Hallenheizung von selbst.“

Hans-Peter Kauderer,
mateco AG

„Die neue Hallenheizung spart uns ca. 65 % Kosten.“


Benjamin Reiners,
Reiners + Fürst GmbH & Co. KG

Sie möchten mehr Information, eine Beratung oder ein Angebot?

Senden Sie uns hier ganz einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an unter 0621 / 57000-0